Über uns

Mit dem Kauf unseres Hauses im ländlichen Hinsbeck vor fast 25 Jahren begann unsere Gärtnerleidenschaft. Zunächst nach dem Prinzip von Versuch und nicht erkanntem Irrtum wuchsen unsere Beete rund um´s Haus im etwa zweijährigen Rythmus mit dem dreimaligen Umsetzten der Kinderschaukel. Die Rosenleidenschaft nahm ihren Anfang mit einer Abraham Darby Stammrose, einem Geschenk zum Muttertag vor knapp 20 Jahren. Gefangen von der Schönheit der Blüte und ihrem Duft war unsere Begeisterung für die David Austin Rosen und Rosen im Allgemeinen geweckt und binnen Kurzem so groß, dass wir in nur drei Jahren 450 Rosen geflanzt haben. Die Auswahl der Rosen orientierte sich anfangs noch ausschließlich am Duft und der Attraktivität der Blüte, was dazu führte, dass wir nicht selten die falschen Rosen für unsere Zwecke verwendeten und schließlich etwa 100 Rosen wieder entfernen mußten. Sie hatten die falsche Wuchsform, die Beete waren nur schwer zu pflegen oder die Rosensorten blühten erst spät und zu spärlich nach. Das war die Phase II, also die von Versuch und erkanntem Irrtum. Im Laufe der Zeit kam als Phase III dann die Einsicht in die Erkenntnis hinzu, dass nicht alle Pflanzen auf unserem Boden gedeien, und mögen diese im nur wenig entferten Garten unsere Freunde noch so gut blühen, und auch, dass jede Pflanze ihren Anspruch an die Bodenbeschaffenheit, Wasser- und Lichtbedingungen hat und nur dann etwas werden kann, wenn man dies beachtet. Geblieben ist hingegen in Bezug auf neue Rosensorten das teilweise Außerachtlassen dieser Erkenntnis, ein Fehlverhalten, das selbst die hartgesottensten Hobbygärtner nicht vollständig abstellen können.

Parallel dazu enwickelte sich bei uns der Sinn für die Gestaltung des Gartens im übrigen, also die Einrichtung und Ausstattung der Terrasse mit besonders feinen und ausgefallenen Möbeln aus Metall und Schmiedeeisen sowie mit Accessoires und Pflanzgefäßen, insbesondere aus dem unvergleichlichen Terracotta aus Imruneta, die dem Garten nunmehr ein geradezu südliches Flair verleihen. Hinzu kommen unter anderem zahlreiche Vasen und Büsten aus Sandstein und Gusseisen, die sich im gesamten Garten finden.

Dies vorausgeschickt bieten wir in unserem Internetshop und unserer Gartenausstellung über 80 Sorten ausschließlich ausgesuchte David Austin Rosen und Historische Rosen und Weltrosen an sowie hochwertige Original italienische Impruneta Terracotten und Gartenaccessoires, die Ausdruck von Qualität, Anspruch und Stil sind. 

Die Englischen Rosen des Züchters David Austin gehören mit zu den schönsten Rosensorten überhaupt. 420 David Austin Rosen in etwa 70 Sorten befinden sich derzeit in unserem Garten. Die unserer Kenntnis nach besten Rosensorten haben wir für Sie unter "David Austin Rosen (besonders empfohlen)" zusammengestellt. Die von uns getroffene Auswahl soll Ihnen die eigene Wahl erleichtern. Sie beruht auf langjähriger eigener Erfahrung und auf den hiermit größtenteils übereinstimmenden Empfehlungen der RHS (Royal Horticultural Society) in England. Viele der besonders empfohlenen Sorten sowie der "Weiteren empfehlenswerten Rosensorten" sind mit dem AGM (Award of Garden Merit) der RHS ausgezeichnet oder gehören zu den Rosen der "Hall of Fame". Da die Neuzüchtungen von David Austin Rosen mit großer Erwartung aufgenommen werden, bieten wir auch diese an, was uns möglich ist, da wir freundlicher Weise exklusiv mit diesen Sorten von der David Austin English Roses Ltd. beliefert werden. Wir pflanzen alle Neuheiten nach Möglichkeit in unseren Garten, um so frühzeitig eigene Erfahrungen zu sammeln und diese an unsere Kunden weiterzugeben. Wegen der immer größeren Beliebtheit der blauen Rosensorten haben wir diese ebenfalls in unser Sortiment aufgenommen, obwohl wir mit ihnen keine Erfahrungen besitzen. Einige Sorten pflanzen wir in diesem Jahr zum Erstenmal.

Terracotten, handgefertigt aus Impruneta Terracotta, bezaubern uns mit Ihrem changierenden, nie einheitlichen Rose´, ihrer Patina  und ihrem einzigartigen Charme. Man fühlt sie eher, als dass man sie sieht, die kleinen Abweichungen in Größe, Gewicht und Proportion, die sich vom Perfekten abhebt und Ausdruck des Augenblicks ist, in dem das Werkstück mit Händen gefertigt wurde. Gekonnt plaziert und bepflanzt haben wir uns mit den wunderschönen Terracotten das bezaubernde Flair der Toscana in unseren Garten geholt. 

Im Gegensatz zum reinen Internetshop bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Ausstellung zu besucherfreundlichen Öffnungszeiten vom Frühjahr bis zum frühen Herbst und nach Absprache, praktisch also das ganze Jahr über, zu  besuchen, um sich hier ein eigenes Urteil zu bilden, die Pflanzen und Gegenstände mit allen Sinnen aufzunehmen, sich Anregungen zu holen, inspirieren zu lassen oder gleich ein schönes Teil oder eine Rose, deren Duft und Schönheit Sie nicht widerstehen können, aus der Ausstellung mitzunehmen. Rufen Sie uns an, wenn Sie einen bestimmten Gegenstand oder eine bestimmte Rose aus der Ausstellung kaufen möchten, ob diese im Augenblick vorrätig ist. Wier werden diese gerne für Sie reservieren.

Zuletzt angesehen